Frontscheinwerfer / Hauptscheinwerfer für automobil

Die Kfz-Scheinwerfer: Die häufigsten Defekte und die Anzeichen

  1. Die Kfz-Glühlampe ist entsprechend durchgebrannt. Dies äußert sich darin, dass der Kfz-Scheinwerfer sich nicht mehr einschaltet.
  2. Die Beschädigungen bei der entsprechenden Verkabelung.
    • Sollte der Schalter im Innenraum in der angedachten Position sein, aber die Kfz-Scheinwerfer gehen nicht aus.
    • Die Kfz-Scheinwerfer sind dunkler.
    • Einer von den Kfz-Scheinwerfern oder auch beide lassen sich nicht mehr aktivieren.
  3. Im Gehäuse entsteht ein Druckabfall.
    • Im Inneren des Kfz-Scheinwerfers entsteht Kondensat.
    • Das gegebenen Licht ist dunkler geworden und man kann eine Verschmutzung im Kfz-Scheinwerfer erkennen.

Der Ersatz sowie auch die Reparatur des Kfz-Scheinwerfers

Eine Wiederherstellung des Kfz-Scheinwerfers enthält eine Abdichtung für eine entsprechende Wiederherstellung der gegebenen Dichtigkeit und auch eine Säuberung. Zusätzlich können auch oxidierte Kfz-Kontakte gereinigt werden. Zuvor sollten Sie aber einmal testen, dass hier weder die durchgebrannte Kfz-Sicherung noch das Relais die entsprechende Ursache für die gegebenen Probleme sind.

Wenn die Kfz-Glühbirne entsprechend durchgebrannt ist, dann muss diese schnellstmöglich ersetzt werden. Um dies tun zu können, sollten Sie zuerst einmal die Kfz-Schutzklappe an der vorgesehenen Rückseite des Kfz-Scheinwerfers entnehmen und daraufhin die gegebenen Kabelanschlüsse trennen. In Abhängigkeit des Kfz-Modells kommt man zu den Kfz-Glühbirnen entweder über die Motorhaube oder über das Kfz-Rad. Wenn Sie alle vorhandenen Kabelverbindungen gelöst haben, dann sollten Sie die gegebenen Abdeckungen der Kfz-Glühlampenhalterung lösen und daraufhin ein neues Bauteil installieren. Eine Verschmutzung oder auch Fett können die Lebensdauer einer Halogenlampe sehr verkürzen. Dies ist der Grund warum Sie diese nicht ohne Schutzhandschuhe anfassen sollten.

Wenn es eine mechanische Beschädigung gibt, defekte elektrische Kfz-Anschlüsse oder auch Befestigungselemente sowie auch fehlerhafte Kfz-Reflektoren, dann müssen Sie den gegebenen Scheinwerfer einmal austauschen. Halten Sie sich hierfür an die folgenden Arbeitsschritte:

  1. Zuerst lösen Sie alle Kfz-Befestigungselemente des vorhandenen Scheinwerfers und zudem die elektrischen Kfz-Anschlüsse.
  2. Trennen Sie dann die Kfz-Scheinwerfer-Befestigungen und bauen Sie dann das defekte Bauteil aus.
  3. Montieren Sie danach ein aktuelles Kfz-Bauteil ein und daraufhin installieren Sie alles in der entsprechend umgekehrten Reihenfolge wieder ein.
  4. Zum Schluss stellen Sie das Kfz-Scheinwerferlicht wieder ein.

Die vorhandenen Fahrqualität kann negativ beeinflusst werden, sollten Sie zwei sich unterscheidende Kfz-Scheinwerfer nutzen. Dies ist der Grund warum Sie einen Austausch mit der Hilfe eines Kfz-Scheinwerfer-Kits machen sollten, damit Sie eine gleichmäßige Helligkeit sowie auch eine ordentliche eingestellte Ausrichtung erzielen.

Wissenswertes über Frontscheinwerfer / Hauptscheinwerfer

Die Hauptscheinwerfer sind ein wichtiger Bestandteil der Beleuchtungsanlage. Sie sind an der Vorderseite des Wagens angebracht und erleichtern dem Fahrer die Orientierung bei schlechten Sichtverhältnissen und Dunkelheit. Die Hauptscheinwerfer haben mehrere Betriebsmodi, die je nach Einsatzzweck verwendet werden. In PKWs werden üblicherweise die Betriebsmodi Abblendlicht, Standlicht und Fernlicht verwendet. Zudem wird bei modernen Fahrzeugen mit dem Tagfahrlicht ein vierter Betriebsmodus eingesetzt. Vor allem bei Premium-Fahrzeugen gibt es zudem häufig auch noch ein Kurvenlicht als fünften Betriebsmodus. Ganz grundsätzlich sind die Hauptscheinwerfer ein wichtiges Element der allgemeinen Verkehrssicherheit, denn sie ermöglichen nicht nur dem Fahrer die Orientierung, sondern geben auch den andern Verkehrsteilnehmern die Möglichkeit, Fahrzeuge aus großer Distanz zu erkennen.

Die gängigen Leuchtmittel sind heutzutage klassische Glühlampen, Xenon-Lampen und Halogen-Lampen, wobei die die Halogen-Lampen am häufigsten verwendet werden. Das liegt nicht zuletzt daran, dass diese Leuchtmittel relativ günstig sind und heller sind als Glühlampen. Ein noch helleres Licht bieten allerdings die Xenon-Lampen.

Da der Preis aber auch deutlich höher ist, werden diese Leuchtmittel bevorzugt in Premium-Fahrzeugen verwendet. Eine Überprüfung der Hauptscheinwerfer kann durch einen einfachen Funktionstest erfolgen. Am einfachsten funktioniert die Überprüfung mit zwei Personen, wobei eine Person im Auto sitzt und die andere schaut, ob alle Betriebsmodi richtig funktionieren.

Manchmal ist allerdings das Leuchtmittel überhaupt nicht schuld an einem Scheinwerfer-Problem. Gelegentlich muss nur der Reflektor korrekt eingestellt werden, um ein Problem zu beheben. Insbesondere beim Einbau neuer Scheinwerfer ist es wichtig, auf eine korrekte Ausrichtung zu achten. Wenn die Scheinwerfer nicht korrekt positioniert sind, können sie entgegenkommende Fahrzeuge blenden. Der Austausch gegen neuere Modelle kann auch sinnvoll sein, um eine Leistungssteigerung herbeizuführen. In unserem gut sortierten Onlineshop bekommen Sie auch Blinkleuchten, Heckleuchten, Zündkerzen, Kotflügel, Achsschenkel, Außenspiegel, Hupen, Bremsbeläge und viele andere hochwertige Autoteile, die perfekt zu Ihrem Fahrzeug passen.

Frontscheinwerfer / Hauptscheinwerfer: Beliebte Artikel

ABAKUS Hauptscheinwerfer
Artikelnummer : 212-11A2L-LD-EM
Details
Bestellen Hauptscheinwerfer 212-11A2L-LD-EM
58,24 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
Zzgl. Versandkosten 35,00 CHF
  • Einbauseite: links
  • Lampenart: H4
  • Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2: mit Stellmotor für LWR
  • Zustand: Brandneu

OEM-Nummern

81 15 0 520 21

81 15 0 520 31

81 17 0 0D0 11

Auf Lager
Details
VAN WEZEL Hauptscheinwerfer
Artikelnummer : 5403962
Details
Bestellen Hauptscheinwerfer 5403962
78,91 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
Zzgl. Versandkosten 35,00 CHF
  • Einbauseite: rechts
  • Lampenart: H4
  • Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2: ohne Stellmotor für LWR
  • Zustand: Brandneu

OEM-Nummern

81 13 0 0H0 10

81 13 0 0H0 11

Auf Lager
Details
JOHNS Hauptscheinwerfer
Artikelnummer : 30 41 10
Details
Bestellen Hauptscheinwerfer 30 41 10
29,53 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
Zzgl. Versandkosten 35,00 CHF
  • Einbauseite: rechts
  • Lampenart: H4
  • Qualität: -
  • Zustand: Brandneu

OEM-Nummern

62 05 5 9

75 43 6 27

Auf Lager
Details
DIEDERICHS Hauptscheinwerfer
Artikelnummer : 7425982
Details
Bestellen Hauptscheinwerfer 7425982
66,07 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
Zzgl. Versandkosten 35,00 CHF
  • Einbauseite: rechts
  • Lampenart: H7, H3
  • Fahrzeugausstattung: für Fahrzeuge mit Leuchtweiteregelung
  • Zustand: Brandneu

OEM-Nummern

6L 19 4 175 2B

6L 19 4 103 0

6L 19 4 103 0B

Auf Lager
Details
DIEDERICHS Hauptscheinwerfer
Artikelnummer : 7425983
Details
Bestellen Hauptscheinwerfer 7425983
66,07 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
Zzgl. Versandkosten 35,00 CHF
  • Einbauseite: links
  • Lampenart: H7, H3
  • Fahrzeugausstattung: für Fahrzeuge mit Leuchtweiteregelung
  • Zustand: Brandneu

OEM-Nummern

6L 19 4 175 1B

6L 19 4 102 9

Auf Lager
Details
ABAKUS Hauptscheinwerfer
Artikelnummer : 442-1140L-LD-EM
Details
Bestellen Hauptscheinwerfer 442-1140L-LD-EM
90,45 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
Zzgl. Versandkosten 35,00 CHF
  • Einbauseite: links
  • Lampenart: H1, H7
  • Leuchtefunktion: mit Blinklicht
  • Zustand: Brandneu

OEM-Nummern

12 16 5 61

12 16 6 61

Auf Lager
Details
VAN WEZEL Hauptscheinwerfer
Artikelnummer : 1651962
Details
Bestellen Hauptscheinwerfer 1651962
117,78 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
Zzgl. Versandkosten 35,00 CHF
  • Einbauseite: rechts
  • Lampenart: H7, H1
  • Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2: mit Stellmotor für LWR
  • Zustand: Brandneu

OEM-Nummern

13 40 6 630 80

Auf Lager
Details
HELLA Scheinwerfereinsatz, Fernscheinwerfer
Artikelnummer : 1K0 008 191-001
Details
Bestellen Scheinwerfereinsatz, Fernscheinwerfer 1K0 008 191-001
48,45 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
Zzgl. Versandkosten 35,00 CHF
  • Einbauseite: links, rechts
  • Herstellereinschränkung: Ref. 12,5
  • Montageart: Einbau
  • Zustand: Brandneu

OEM-Nummern

15 07 1 289

11 11 7 173

Auf Lager
Details