Injektor / Einspritzventile für automobil

Die Kfz-Einspritzdüsen: Die häufigsten Defekte und die Anzeichen dafür

  1. Eine Verstopfung.
    • Beim Start des Motors gibt es Schwierigkeiten.
    • Die Leistung des Motors ist geringer.
    • Die Kfz-Motorzylinder arbeiten nicht sehr stabil bei einer reduzierten Drehzahl.
    • Das Kfz-Gaspedal sinkt ab, wenn es kraftvoll gedrückt wird.
    • Das Auto beschleunigt nur noch recht langsam.
    • Der Kfz-Motor detoniert entsprechend.
    • Der Kraftstoffverbrauch steigert sich.
    • Der Kfz-Sauerstoffsensor geht entsprechend kaputt.
  2. Ein Kurzschluss bei der Fahrzeug-Spule.
    • Das Kfz-Modell bewegt sich recht stotternd, sobald man ein wenig beschleunigt oder wenn die Gänge gewechselt werden.
    • Der Kraftstoffverbrauch erhöht sich rapide.
    • De Kfz-Motorlauf ist im Leerlauf nicht sehr stabil.
    • Der Start des Motors bei einer reduzierten Temperatur ist schwerfällig.
    • Das Fahrzeug kann nur langsam beschleunigen.

Der Austausch der Kfz-Einspritzdüse.

In den meisten Fällen werden Kfz-Einspritzdüsen nicht repariert. Einige Autobesitzer verwenden einen speziellen Kraftstoffzusatz zur Säuberung der Kfz-Bauteile, dies ist aber nicht sehr ratsam, da die enthaltenen Zusätze andere Kfz-Bauteile des Autos beschädigen können. Damit die entsprechenden Kfz-Einspritzdüsen ein wenig länger halten, sollten Sie ausschließlich hochwertigen Treibstoff verwenden.

Der gegebene Ersatz der Kfz-Bauteile sollte ausschließlich in einer Werkstatt gemacht werden. Kfz-Spezialisten empfehlen, die Kfz-Einspritzdüsen bei einem Fahrzeug einmal im Ganzen auszutauschen, auch, sollte hier nur eine defekt sein, da die entsprechende Lebensdauer bei den gegebenen Düsen ca. gleich lang ist. Darüber hinaus ist es wichtig, dass alle Kfz-Dichtungselemente ausgetauscht werden, wenn die Kfz-Einspritzdüse gewechselt wird. Ein Auto mit einer nicht dichten Düse zu verwenden, ist nicht gestattet, da hier der Gebrauch ein Feuer auslösen kann.

Wissenswertes über Injektor / Einspritzventile

Über die Einspritzventile wird der Kraftstoff in die Zylinder befördert. Gelegentlich wird auch von Einspritzdüsen gesprochen. In alten Dieselfahrzeugen findet man häufig noch hydraulische Einspritzsysteme. Bei modernen Modellen dominieren hingegen die Speichereinspritzungen oder Common-Rail-Einspritzungen. Bei modernen Ottomotoren setzen die Hersteller meist auf elektrisch gesteuerte Magnetventile. Die Ventile sind direkt im Ansaugtrakt angeordnet. Für die Motorleistung ist es wichtig, dass die Einspritzung optimal funktioniert.

Sobald es ein Problem mit den Einspritzventilen gibt, funktioniert die Verbrennung nicht mehr richtig. Meist wird dann der Kraftstoff auf eine unvorteilhafte Weise zerstäubt. Das klassische Zeichen für dieses Problem ist ein klopfender Motor. Das Klopfen kommt zu Stande, weil der Motor einen Teil des Kraftstoffs verbrennt, ohne dass eine Zerstäubung stattgefunden hat. Manchmal ist auch der Spritzstrahl fehlerhaft angeordnet. Das kann insbesondere zu sehr teuren Fressschäden führen. Wenn der Kraftstoff auf die Zylinderwand gerichtet ist, wird kontinuierlich der wichtige Schmierfilm abgelöst, so dass Korrosionsschäden entstehen können.

Wenn der Kolben durchbrennt, ist es meist durch eine fehlerhafte Einspritzung zu einer Überhitzung gekommen.

Immer wenn bei der Verbrennung irgendwelche Unregelmäßigkeiten auftreten, kann das auf ein Problem mit den Einspritzventilen hindeuten. Es gibt aber noch viele andere potentielle Gründe, warum ein Motor seltsame Geräusche macht. Deswegen ist es sinnvoll, mit diesem Problem in eine Werkstatt zu fahren, um eine genaue Diagnose zu bekommen. Insbesondere wenn eine elektronische Einspritzsteuerung vorhanden ist, kann ein Hobbyschrauber nicht viel ausrichten. Bei älteren Modellen sieht das eventuell anders aus. Aber der Austausch von Einspritzventilen sollte immer einen erfahrenen Mechaniker überlassen werden. Wenn Sie den Werkstattbesuch nutzen möchten, um weitere Reparaturen durchführen zu lassen, können Sie bei uns die benötigten Ersatzteile günstig erwerben. Im Onlineshop finden Sie beispielsweise eine Lichtmaschine, eine Heckleuchte, einen Klimakompressor, einen Keilrippenriemen, einen Kofferraum oder auch Bremsschläuche für Ihr Fahrzeug.

Injektor / Einspritzventile: Beliebte Artikel

VDO Einspritzdüse
Artikelnummer : A2C9626040080
Details
Bestellen Einspritzdüse A2C9626040080
382,54 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
versandkostenfrei
Zzgl. Verzollungskosten
Zzgl. Ev. Zölle
  • Kraftstoffart: Diesel
  • Vorgaben des Fahrzeugherstellers beachten:
Auf Lager
Details
BOSCH Einspritzventil
Artikelnummer : 0 280 155 968
Details
Bestellen Einspritzventil 0 280 155 968
68,08 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
Zzgl. Versandkosten 35,00 CHF
Zzgl. Verzollungskosten
Zzgl. Ev. Zölle
  • Kraftstoffaufbereitung: Benzineinspritzung
  • Statischer Durchfluss bei 3 bar, Medium n-Heptan [g/min.]: 310
  • Widerstand [Ohm]: 12
Auf Lager
Details
BOSCH Einspritzventil
Artikelnummer : 0 261 500 162
Details
Bestellen Einspritzventil 0 261 500 162
82,47 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
Zzgl. Versandkosten 35,00 CHF
Zzgl. Verzollungskosten
Zzgl. Ev. Zölle
  • Kraftstoffaufbereitung: Direkteinspritzung
  • Kraftstoffart: Benzin

OEM-Nummern

06 H9 0 603 6P

Auf Lager
Details
DELPHI Einspritzdüse
Artikelnummer : 5641934
Details
Bestellen Einspritzdüse 5641934
23,09 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
Zzgl. Versandkosten 35,00 CHF
Zzgl. Verzollungskosten
Zzgl. Ev. Zölle
Auf Lager
Details
BOSCH Einspritzventil
Artikelnummer : 0 437 502 054
Details
Bestellen Einspritzventil 0 437 502 054
55,88 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
Zzgl. Versandkosten 35,00 CHF
Zzgl. Verzollungskosten
Zzgl. Ev. Zölle
  • Kraftstoffaufbereitung: Benzineinspritzung

OEM-Nummern

A0 00 0 785 823

00 00 7 858 23

Auf Lager
Details
BOSCH Einspritzventil
Artikelnummer : 0 280 158 229
Details
Bestellen Einspritzventil 0 280 158 229
36,84 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
Zzgl. Versandkosten 35,00 CHF
Zzgl. Verzollungskosten
Zzgl. Ev. Zölle
  • Kraftstoffaufbereitung: Benzineinspritzung
  • Statischer Durchfluss bei 3 bar, Medium n-Heptan [g/min.]: 137
  • Widerstand [Ohm]: 12

OEM-Nummern

03 69 0 603 1A

Auf Lager
Details
BOSCH Einspritzventil
Artikelnummer : 0 280 158 123
Details
Bestellen Einspritzventil 0 280 158 123
68,21 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
Zzgl. Versandkosten 35,00 CHF
Zzgl. Verzollungskosten
Zzgl. Ev. Zölle
  • Kraftstoffaufbereitung: Benzineinspritzung
  • Statischer Durchfluss bei 3 bar, Medium n-Heptan [g/min.]: 429,2
  • Widerstand [Ohm]: 12

OEM-Nummern

99 76 0 513 201

Auf Lager
Details
BOSCH Einspritzventil
Artikelnummer : 0 280 158 057
Details
Bestellen Einspritzventil 0 280 158 057
37,93 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
Zzgl. Versandkosten 35,00 CHF
Zzgl. Verzollungskosten
Zzgl. Ev. Zölle
  • Kraftstoffaufbereitung: Benzineinspritzung
  • Statischer Durchfluss bei 3 bar, Medium n-Heptan [g/min.]: 115,7
  • Widerstand [Ohm]: 12

OEM-Nummern

19 84 F 7

96 49 5 267 80

Auf Lager
Details