Ölwanne für automobil

Die Kfz-Ölwanne: Die häufigsten Defekte und die Anzeichen

  1. Eine Verformung und die entsprechenden Beschädigungen.
    • Beim Start des Motors entsteht ein Klopfgeräusch.
    • Der Kfz-Motor zeigt Unregelmäßigkeiten beim Betrieb an.
    • Es dringt Öl aus der Kfz-Wanne.
  2. Eine Korrosion.
    • Es nimmt die Motorleistung ab.
    • Die Öldruckanzeige leuchtet auf.
    • Unter dem Auto gibt es Ölflecken.
  3. Ein Verschleiß bei den Kfz-Dichtungselementen.
    • Bei der Ölwanne oder auch beim Schutz entstehen Ölflecken.
    • Der Ölstand fällt ab.
    • Im Kfz-Ölsystem entstand ein Druck.

Der Ersatz der Kfz-Ölwanne

Nur, wenn die gegebenen Kfz-Dichtungselemente das Problem darstellen, können Sie die Kfz-Ölwanne wieder reparieren. Dieser Ablauf kann dann gemacht werden, wenn es eine ganz normale Abnutzung bei der Kfz-Dichtung gibt, da diese Kfz-Bauteile dementsprechend thermischen Außeneinflüssen und auch dem andauernden Kontakt mit Kfz-Motoröl ausgesetzt sind. Die dafür notwendige Arbeit wird meistens mit einem notwendigen Ölwechsel des Kfz-Motoröls verbunden.

Wenn die Kfz-Ölwanne bei der Fahrt einen Defekt vorweisen sollte, muss dieser sofort gewechselt werden. Bei dieser Art von Beschädigung ist an ein Weiterfahren nicht zu denken und es ist zudem nicht erlaubt. Darüber hinaus wäre es sehr gefährlich für das Auto, da der gegebene Öldruck sich plötzlich reduzieren kann. Sie sollten Ihr Fahrzeug dann schnellstmöglich in eine Werkstatt bringen und dort von einem Kfz-Fachmann reparieren lassen. Sie sollten dies nicht selbstständig versuchen reparieren zu wollen, da Sie hierfür ganz spezielle Kenntnisse brauchen und auch die entsprechende Ausrüstung.

Wissenswertes über Ölwanne

Die Ölwanne wird als Vorratsspeicher für das Motoröl benötigt. Aus physikalischen Gründen muss die Ölwanne am untersten Punkt des Motorblocks positioniert werden. Sie ist meist unmittelbar mit dem Kurbelgehäuse verbunden. Die Füllmenge hängt vom Fahrzeugmodell ab, liegt aber in der Regel zwischen 2 und 6 Litern. Zur Messung des Widerstandes gibt es im Motorblock den Ölpeilstab. Die Messung sollte grundsätzlich dann stattfinden, wenn das Fahrzeug eine Weile gestanden hat. Dann kann sich nämlich das gesamte Motoröl in der Ölwanne sammeln. Für den gelegentlich notwendigen Ölwechsel gibt es eine spezielle Ablassschraube.

Ist einmal zu viel Öl in der Ölwanne, liegt die Kurbelwelle teilweise im Motoröl. Bewegt sich dann die Kurbelwelle, werden kleine Luftbläschen erzeugt, die sich unter Umständen zu einem Ölschaum entwickeln können. Dadurch wird letztlich die Wirkung des Öls bei der Motorschmierung deutlich reduziert. Deswegen ist es sehr wichtig, niemals mehr Motoröl einzufühlen als erlaubt. Der Ölpeilstab gibt ein Maximum vor, das der Autobesitzer ebenso wie der Mechaniker unbedingt beachten sollte.

Wenn Öl austritt, kann eine defekte Ölwanne die Ursache sein.

Sollte sich herausstellen, dass die Ölwanne ein kleines Leck hat, muss sie demontiert und geschweißt oder ersetzt werden. Da die Kosten für ein Ersatzteil nicht besonders hoch sind bei den meisten Fahrzeugmodellen, lohnt es sich kaum, eine Reparatur der defekten Ölwanne vorzunehmen. Bevor allerdings eine Demontage erfolgt, sollte eindeutig geklärt werden, dass die Ölwanne die Undichtigkeit im System verursacht. Manchmal ist auch nur die Ölablassschraube defekt. Bei uns können Sie eine neue Ölwanne, eine Heckleuchte, einen Klimakompressor, einen Klimaschlauch, einen Fensterheber und jedes andere Autoteil, das Sie für Reparaturen oder Wartungsarbeiten benötigen, bestellen. In unserem Sortiment finden Sie Marken-Ersatzteile für alle bekannten Automarken. Unsere Preise sind niedrig, aber bei der Qualität machen wir keine Kompromisse.

Ölwanne: Beliebte Artikel

RIDEX Ölwanne
Artikelnummer : 592O0016
Details
Bestellen Ölwanne 592O0016
35,27 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
Zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
  • Breite [mm]: 195
  • Länge [mm]: 385
  • Schraubenkopf-/Mutternprofil: Innenvierkant
  • Zustand: Brandneu
Auf Lager
Details
RIDEX Ölwanne
Artikelnummer : 592O0023
Details
Bestellen Ölwanne 592O0023
52,47 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
Zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
  • Breite [mm]: 280
  • Teilabschnitt: unterer Teil
  • Länge [mm]: 430
  • Zustand: Brandneu
Auf Lager
Details
RIDEX Ölwanne
Artikelnummer : 592O0064
Details
Bestellen Ölwanne 592O0064
56,26 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
Zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
  • Ölwannenmaterial: Aluguss
  • Ergänzungsartikel/Ergänzende Info: mit Ölablassschraube
  • Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2: ohne Ölwannendichtung
  • Zustand: Brandneu
Auf Lager
Details
RIDEX Ölwanne
Artikelnummer : 592O0041
Details
Bestellen Ölwanne 592O0041
29,09 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
Zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
  • Anzahl der Bohrungen: 14
  • Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2: ohne Dichtring, ohne Ölwannendichtung
  • Länge [mm]: 390
  • Zustand: Brandneu
Auf Lager
Details
3RG Reparatursatz, Ölwanne
Artikelnummer : 83515
Details
Bestellen Reparatursatz, Ölwanne 83515
1,77 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
Zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
  • Spezifikation: Junta 20 x 14
  • Gewindemaß: M14 x 1,50
  • Länge [mm]: 33
  • Zustand: Brandneu
Auf Lager
Details
VIKA Ölwanne
Artikelnummer : 11030287401
Details
Bestellen Ölwanne 11030287401
40,94 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
Zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
  • Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2: ohne Bohrung für Ölstandsensor
  • Material: Aluminium
  • Gewicht [kg]: 2,050
  • Zustand: Brandneu
Auf Lager
Details
FEBI BILSTEIN Ölwanne
Artikelnummer : 07407
Details
Bestellen Ölwanne 07407
17,83 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
Zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
  • Material: Stahl
  • Gewicht [kg]: 2,7
  • Ergänzungsartikel/Ergänzende Info: ohne Ölablassschraube
  • Zustand: Brandneu
Auf Lager
Details
ABAKUS Ölwanne
Artikelnummer : 100-00-049
Details
Bestellen Ölwanne 100-00-049
36,34 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
Zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
  • Material: Aluminium
  • Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2: mit Bohrung für Ölstandsensor, ohne Ölwannendichtung
  • Komponentennummer: 100-00-049
  • Zustand: Brandneu
Auf Lager
Details