Wissenswertes über Zündmodul

Das Zündmodul wird benötigt für die Steuerung der Zündspule. In früheren Zeiten war es üblich, für diesen Zweck einen simplen Unterbrecherkontakt einzubauen. Die heutigen Zündmodule arbeiten jedoch nicht nur schneller, sondern auch deutlich präziser. Das Kernelement eines Zündmoduls ist ein elektronischer Schalter, üblicherweise ein Transistor. Die Hauptaufgabe des Zündmoduls besteht darin, zum richtigen Zeitpunkt die Hochspannung, die in der Zündspule aufgebaut worden ist, zu den Zündkerzen zu leiten. Durch diese Hochspannung entstehen schließlich die Zündfunken an den Zündkerzen und das Kraftstoff-Luft-Gemisch wird zum korrekten Zeitpunkt gezündet.

Die gewünschte Funktionalität setzt voraus, dass mit einem Hall-Sensor oder einem induktiven Sensor der optimale Schaltzeitpunkt messtechnisch bestimmt wird. Mittlerweile ist in den meisten Fahrzeugen das Zündmodul direkt an das zentrale Motorsteuergerät angeschlossen. Deswegen ist die Fehlerdiagnose in den meisten Fällen sehr einfach, denn der Mechaniker muss nur das Steuergerät anschließen und die Diagnosemeldungen ablesen.

Manchmal gibt es auch überhaupt kein separates Zündmodul, weil die Funktionalität in das Motorsteuergerät integriert worden ist. Mithilfe des Zündmoduls ist es möglich, den Zündzeitpunkt perfekt einzustellen. Wenn Probleme mit der Zündung entstehen, beispielsweise wenn Fehlzündungen vorkommen, reicht es oftmals aus, die Einstellung des Zündmoduls zu optimieren. Nicht immer ist ein Austausch nötig.

Falls aber doch einmal ein Zündmodul gewechselt werden muss, sollte diese Arbeit nur von einem versierten Autoelektriker vorgenommen werden. Insbesondere ist es wichtig, das Massekabel von der Autobatterie vor der Reparatur zu trennen. Der Einbau des Ersatzteiles ist nicht sonderlich schwierig. Viele Hersteller verwenden mittlerweile übrigens Torx-Schrauben bei den Zündmodulen. Grundsätzlich ist es immer eine gute Idee vor dem Ausbau ein Foto zu machen, um die richtige Position beim Einbau zu finden. Gerne können Sie auch noch andere Autoteile bei uns bestellen, beispielsweise Kondensatoren, Ölpumpen, Bremsschläuche, Bremsbacken, Seitblinkleuchten oder auch Schließzylinder.

Zündmodul: Beliebte Artikel

MAPCO Schaltgerät, Zündanlage
Artikelnummer : 80872
Bestellen Schaltgerät, Zündanlage 80872
Details
32,98 CHF
inkl. 8% MwSt., zzgl. Versand- / Verzollungskosten, zzgl. Zollgebühren